Falschungkogel 3363m mit Langtalereckhütte

Dauer:

2 Tage

Schwierigkeitsgrad:


Teilnehmer-Anzahl

1-6 Personen

Einsteigerhochtour auf den Falschunggkogel mit 3363m Seehöhe. Für erfahrene Wanderer geeignet.
Arktische Gletscherflächen, absolute Ruhe und nahezu keine technischen Schwierigkeiten sind die idealen Zutaten für einen entspannten Hochtourentag.
 
Selbstständiger Aufstieg für dich zur Langtalereckhütte wo du deinen Bergführer zum Abendessen triffst.
Nach ausgiebiger Tourenbesprechung und dem Vorbereiten des Materials hast du noch ausreichend Zeit, die Hüttenatmosphäre zu geniessen. Nach dem Frühstück wandern wir gemeinsam über den Schwärzenkamm und vorbei am aufgelassenen Hochwildehaus zum Beginn des Gurgler Gletschers.
Angeseilt steigen wir über den immer noch mächtigen Ferner zum Gipfel des Falschunggkogels, der Berg bekommt seit der Schließung des Hochwildehauses fast keinen Besuch mehr. Absolute Einsamkeit ist uns auf dieser Tour garantiert.
 
Abstieg wie Aufstieg.
 
TIPP:
Diese Tour wird auch als Bike & Hike Tagestour angeboten.
 
Gehzeit:
Obergurgl - Hütte:  ca. 2.5h
Hütte - Gipfel:        ca. 4-5h
 
Höhenmeter:                   
Obergurgl - Langtalereckhütte: 550 hm
Hütte - Gipfel: 950 hm
 
 

Termine:


  • Zeitraum Di, 15. Juni 2021 - Do, 30. Sep. 2021 € 105,-
Täglich auf Anfrage buchbar von Mitte Juni bis Ende September
 
TARIFE:             
  • 6 Teilnehmer    -              €105/Person
  • 5 Teilnehmer    -              €117/Person       
  • 4 Teilnehmer    -              €137/Person
  • 3 Teilnehmer    -              €169/Person 
  • 2 Teilnehmer    -              €233/Person
  • 1 Teilnehmer    -              €445/Person
Inklusivleistungen:
Organisation
Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Bergführer
Reservierung der Hütte
 
Zusätzliche Kosten:
  • Klettergurt:  €5
  • Steigeisen:   €5
  • Hüttenübernachtung
  • HP Bergführer              
 
AUSRÜSTUNGSLISTE HOCHTOUREN
 
  • Rucksack ca. 30-40l
  • Bergschuhe ( Empfehlung: bedingt Steigeisenfest )
  • Berghose
  • Windstopper Jacke
  • Dünne Daunenjacke oder Primaloftjacke
  • Regen Überbekleidung ( Jacke + Hose )
  • Unterwäsche ( warm, atmungsaktiv und schnell trocknend )
  • Wechselbekleidung
  • Mütze
  • Handschuhe (2 Paar - dick und dünn)
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Stirnlampe
  • Teleskopstöcke
  • Trinkflasche ca. 1,5 l
  • kleine Jause für Zwischendurch
  • Kleines Erste Hilfe Packet inkl. Blasenpflaster
  • Steigeisen*
  • Hüftgurt *
Bei Hüttenübernachtung:
  • Hüttenschlafsack
  • Toilettensachen
  • Ohropax
  • eventuell Hüttenschuhe
  • AV- Ausweis falls Vorhanden
*diese Ausrüstungsgegenstände können gegen Gebühr bei uns geliehen werden.