Südgrat - Mittlerer Ramolkogel 3518m mit Ramolhaus

Dauer:

1 Tag

Schwierigkeitsgrad:


Teilnehmer-Anzahl

1-2 Personen

Der Geheimtipp rund um das Ramolhaus. Aufgrund eines Felsabbruches ist der Große Ramolkogel nur noch erschwert zu besteigen, der Mittlere Ramolkogel wurde eigentlich nur im Zuge des Aufstieges auf den Gr. Ramolkogel über den Nordostgrat - dem Normalweg - mitgenommen. Er bekommt zu Unrecht nur noch selten Besuch. Besonders lohnend ist der klettertechnisch interessante Südgrat vom Ramoljoch. An den schweren Klettersteilen durchwegs in guter Felsqualität führt uns der Anstieg über den Kleinen Ramolkogel in anregender, luftiger Kletterei zum Gipfel des Mittleren Ramolkogels auf 3518m Seehöhe. 
 
Der Abstieg erfolgt über den NO-Grat über Blockwerk zum Ramolferner und retour zum Ramolhaus.
 
Anforderungen:
Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Klettern im Nachstieg bis zum oberen 3. Schwierigkeitsgrad
 
Gehzeiten:
Ramolhaus - mittlerer Ramolkogl: ca. 3-3.5 Stunden
Ramolkogel - Ramolhaus: ca. 2.5h
 
 

Termine:


  • Zeitraum Do, 1. Juli 2021 - Do, 13. Sep. 2029 € 265,-
Täglich auf Anfrage buchbar von Mitte Juni bis Ende September.
 
TARIFE:
  • 2 Teilnehmer-          €265/Person
  • 1 Teilnehmer-          €490/Person
Inklusivleistungen:
Organisation
Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Bergführer
Reservierung der Hütte
 
Zusätzliche Kosten:
  • Klettergurt: €5
  • Steigeisen: €5
  • Helm: €5
  • Hüttenübernachtung
  • HP Bergführer
AUSRÜSTUNGSLISTE HOCHTOUREN
 
  • Rucksack ca. 30l
  • Bergschuhe (Empfehlung: bedingt steigeisenfest)
  • Berghose
  • Windstopper Jacke
  • Dünne Daunenjacke oder Primaloftjacke
  • Regen Überbekleidung (Jacke + Hose)
  • Unterwäsche (warm, atmungsaktiv und schnell trocknend)
  • Wechselbekleidung
  • Mütze
  • Handschuhe (2 Paar - dick und dünn)
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Stirnlampe
  • Teleskopstöcke
  • Trinkflasche ca. 1,5 l
  • kleine Jause für Zwischendurch
  • Kleines Erste Hilfe Paket inkl. Blasenpflaster
  • Steigeisen*
  • Hüftgurt*
  • Helm*
Bei Hüttenübernachtung:
  • Hüttenschlafsack
  • Toilettensachen
  • Ohropax
  • eventuell Hüttenschuhe
  • AV- Ausweis falls Vorhanden
*diese Ausrüstungsgegenstände können gegen Gebühr bei uns geliehen werden.