Hangerer 3021m

Dauer:

1 Tag

Schwierigkeitsgrad:


Teilnehmer-Anzahl

1-8 Personen

Land

Österreich

Wir beginnen unsere Tour gemütlich mit der Auffahrt zur Mittelstation der Hohen Mut Bahn und wandern über die Ausläufer des Skigebietes zur Schönwieshütte. Von dort führt unser Weg aussichtsreich über saftig grüne Wiesen und felsdurchsetzte Grashänge zum Gipfelschneefeld. Blockgelände führt uns - die magische Dreitausendermarke überschreitend - zum Gipfel.
 
Am Gipfelkreuz angekommen sind alle Mühen des Aufstiegs vergessen und wir werden mit beeindruckenden Blicken auf die umliegenden Gletscher und Bergspitzen belohnt. Vielleicht entdecken wir auch das eine oder andere Ziel für die Zukunft.
Tief unter uns können wir die Ortschaft Obergurgl erkennen, wahrscheinlich machen wir auch deine Unterkunft aus.
 
Der Abstieg erfolgt auf gleichem Weg wie der Aufstieg.
Auf den Gipfelsieg wird traditionell auf der Schönwieshütte angestoßen.
 
Anforderungen:
Leichte Gipfeltour
für geübte Wanderer geeignet
Gehzeit Aufstieg: ca. 3.5 - 4h
Gehzeit Abstieg: ca. 2.5h
Höhenmeter: 1000hm
 
 

Termine:


  • Zeitraum Di, 15. Juni 2021 - Do, 30. Sep. 2021 € 90,-
Täglich auf Anfrage buchbar von Mitte Juni bis Ende September
 
TARIFE:
  • 6-8 Teilnehmer         €90/Person
  • 5 Teilnehmer          €100/Person
  • 4 Teilnehmer          €115/Person
  • 3 Teilnehmer          €140/Person 
  • 2 Teilnehmer          €190/Person
  • 1 Teilnehmer          €380/Person
Inklusivleistungen:
Organisation
Betreuung und Führung durch staatlich geprüften Bergführer
 
Zusätzliche Kosten:
  • keine
AUSRÜSTUNGSLISTE WANDERN/BERGSTEIGEN
 
  • Rucksack 25-30 l
  • Wanderschuhe
  • Wanderhose + Jacke (Softshell)
  • Regenhose + Jacke (Hardshell)
  • Unterwäsche und Wechselbekleidung
  • Handschuhe und Mütze
  • Sonnenschutz
  • Sonnenbrille
  • Sonnencreme
  • Trinkflasche ca. 1,5 l
  • kleine Jause für Zwischendurch
  • Teleskopstöcke
  • Kleines Erste Hilfe Packet inkl. Blasenpflaster