MEHRTÄGIGE HOCHTOUREN

3-6 TAGESPROGRAMME

Mehrtagestouren Hochtouren mit Bergführer
Morgenstimmung am Übeltalferner mit Becherhaus
Erlebe auf unseren mehrtägigen Hochtouren wie der Tag in den Bergen erwachst. Ein Start frühmorgens mit der Stirnlampe, nur das Knirschen unserer Steigeisen im Eis und unser gleichmässiger Atem sind zu hören. Unglaubliche Farbstimmungen begleiten uns während des Morgengrauens und des Sonnenaufgangs. Wenn uns die ersten Sonnenstrahlen treffen, erreichen wir bereits unser erstes Zwischenziel. Wir blicken tief hinunter ins Tal, die Ortschaft schläft noch. Vom Gipfel eröffnet sich uns ein neuer Horizont, wir steigen hinunter in das uns Unbekannte, erleben neue Eindrücke und Ausblicke.
 
Und das alles jeden einzelnen neuen Tag!
 
_____________________
 
Auf dieser Unterseite findest du eine von uns vorgeschlagene Auswahl an Mehrtageshochtouren.
 
____________________
 
Du bist alleine und möchtest gerne bei einer unserer angebotenen Touren teilnehmen? Aber Du bist lieber in einer Gruppe unterwegs und möchtest Dir den Preisvorteil bei mehreren Teilnehmer*innen nicht entgehen lassen?
Kein Problem!
Melde Dich unter Vorbehalt an, falls wir noch keine weiteren Teilnehmer*innen für Deinen Termin haben, kümmern wir uns darum. Sollte die Tour nicht zustande kommen, entstehen für Dich keine Kosten.
 
Gerne beraten wir dich individuell!
 
Wir freuen uns auf deine Anfrage!
 
Alpine, einsame Hochtourentage für konditionsstarke Berggänger mit der Überschreitung des Hinteren Seelenkogels (3472m) und der Überschreitung der Hochwilde (3480m)
Abwechslungsreiche 3-tägige kombinierte Hochtour mit Übernachtungen auf der Stettinerhütte und der Zwickauerhütte. 
Bei dieser Rundtour werden wir die Gegensätze dies und jenseits der Landesgrenze erleben und die verschiedenen Charaktere der beiden Grenzgipfel in kurzer Zeit hautnah spüren.

Termine:


  • Zeitraum Di, 15. Juni 2021 - Do, 30. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

4 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-6 Personen

Gurgler Hochtourenrunde
ab pro Person
In einer Woche auf und über die vergessenen Klassiker der Obergurgler Berge.
Die mittelschwere, sechstägige Tour beinhaltet die Besteigung des Hinteren Seelenkogels (3472m), der Hochwilde (3480m), des Hinteren Spiegelkogels (3426m), des Schalfkogels (3540m) und des Nördlichen Ramolkogels (3428m). Die hohen Berge rund um Obergurgl sind im Gegensatz zu viele anderen Regionen nicht überlaufen: während wir steigen, entfliehen wir der Hektik des Alltags, andere Dinge rücken in den Vordergrund. Die Gurgler Runde eignet sich für trittsichere, konditionsstarke Bergsteiger die spannende und abwechslungsreiche Hochtouren erleben möchten. Ein Geheimtipp für ruhesuchende Alpinisten.
 

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

6 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-5 Personen

3-tägige Panoramatour, bei der wir sämtliche leichte Felsgrate rund ums Ramolhaus beschreiten und erklettern werden! Weniger die Kletterschwierigkeiten stehen dabei im Vordergrund, abwechslungsreiche Anstiege auf hohe Dreitausender mit moderaten technischen Schwierigkeiten stehen auf unserer To-do Liste. Wir überschreiten dabei den Manigenbachkogel und den Nördlichen Ramolkogel zum Ramolhaus, erklettern den Mittleren Ramolkogel über den Südgrat und kombinieren den Hinteren Spiegelkogel über eine logische Linie mit der Firmisanschneide und dem Schalfkogel. Anregende, mittelschwere kombinierte Kletter/Hochtourentage für trittsichere Bergsteiger.
 

Termine:


  • Zeitraum Do, 1. Juli 2021 - Mo, 13. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

3 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-2 Personen

4-tägige, technisch leichte Hochtour, bei der wir die größten Gletscherflächen des hinteren Ötztals kennenlernen und begehen werden. Auf unserer Gletscherrunde durchqueren wir die größte zusammenhängende Gletscherfläche der Ostalpen, besteigen als Highlight den dritthöchsten Berg Österreichs - die Weißkugel, und nächtigen unter anderem am Brandenburgerhaus, inmitten einer arktischen Landschaft. Die ideale Rundtour für Bergsteiger, die sich im ewigen Eis wohlfühlen und gerne Schnee unter ihren Füssen spüren. 

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

4 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-4 Personen

3-tägige Hochtourenrunde die zwei der bekanntesten und schönsten Plätze der Ötztaler Hochgebirgswelt miteinander verbindet. Wir starten mit der landschaftlich beeindruckenden Gletscherwanderung auf das Brandenburgerhaus, besteigen am nächsten Tag den Fluchtkogels und sind dadurch optimal vorbereitet und akklimatisiert für das grosse Finale am höchsten Berg Tirols, der Ötztaler Wildspitze.
 
 

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

3 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-5 Personen

5-tägige, technisch leichte Hochtour, bei der wir die größten Gletscherflächen des hinteren Ötztals kennenlernen und begehen werden. Auf unserer Gletscherrunde durchqueren wir die größte zusammenhängende Gletscherfläche der Ostalpen, besteigen dabei als Highlights sowohl den zweit- und dritthöchsten Berg Österreichs, die Wildspitze und die Weißkugel. Wir nächtigen unter anderem am Brandenburgerhaus, inmitten einer surrealen Eiswüste. 
Eine perfekte hochalpine Rundtour abseits der klassichen Venter Runde mit grossen Gletschern und beeindruckenden Landschaften.
 

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

4 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-4 Personen

In einer Woche über die Klassiker der Ötztaler Alpen! Bekannte und beliebte Hochgebirgsdurchquerung.
Die sechstägige Tour beinhaltet die Besteigung des Similiauns (3606 m), der Finailspitze (3516m), der Weißkugel (3739m), des Fluchtkogel (3500 m) und als krönenden Abschluss die Besteigung der Wildspitze (3772m), dem höchsten Berg Tirols und zweithöchsten Gipfel Österreichs.
Die Venter Runde eignet sich aufgrund der nicht zu hohen technischen Schwierigkeiten und der nicht allzu langen Etappen perfekt für Bergsteiger, die erstmals Hochtourenluft schnuppern möchten.
 

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

6 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-5 Personen

Hochstubaier Rundtour
ab pro Person

3-tägige hochalpine Durchquerung vom Ötztal ins Passeiertal mit der Besteigung des Zucklerhütls (3500m), des Wilden Pfaffs (3458m), des Wilden Freigers (3418m) und Übernachtung auf dem Becherhaus (3190m). Mittelschwere, kombinierte Hochtour mit grossen Gletschern und spannenden Felsgraten.

Termine:


  • Zeitraum So, 20. Juni 2021 - Mo, 20. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

3 Tage

Teilnehmer-Anzahl:

1-4 Personen

3-tägiger Basis-Hochtourenkurs mit Talstützpunkt. Bei diesem Anfänger Hochtourenkurs zeigen wir dir, wie du sicher vom Wanderer zum Bergsteiger bzw. vom Bergsteiger zum Hochtourengeher wirst. Wir werden dir die Grundtechniken des Kletterns, des sicheren Fortbewegens auf Gletschern, Schnee und Eis, der Seilhandhabung und der Tourenplanung beibringen und dich auf einer eigenständig geplanten, und selbstständig durchgeführten, leichten Hochtour beratend begleiten.

Termine:


  • Zeitraum Di, 15. Juni 2021 - Do, 30. Sep. 2021

Schwierigkeitsgrad:

Dauer:

3 Tage