Snowboardkurs - von Anfang an richtig

Snowboardlehrer und Kurse im Ötztal
Snowboardkurse für alle Könnerstufen

Buchen Sie Ihren Snowboardkurs in Obergurgl 

SNOWBOARD GRUPPENKURSE - Preise und Information

Jede Woche von Sonntag bis Freitag können Sie an dem Snowboardkurs in Obergurgl teilnehmen. Unsere Kurse finden täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 15:30 Uhr statt. Falls Sie vorher noch nie auf dem Brett gestanden sind, dann startet für Sie der Kurs am Sonntag oder Montag (bei Bedarf auch mittwochs), fortgeschrittene Snowboarder können jederzeit einsteigen. Unsere professionellen Snowboardlehrer freuen sich schon darauf, Sie bald im Gruppenkurs kennenzulernen.

ALLGEMEINE INFORMATION beim Snowboarden in den Ötztaler Alpen:

  • Starten jede Woche von Sonntag bis Freitag
  • Anfänger (noch nie am Snowboard gestanden) können nur Sonntag oder Montag (bei Bedarf auch am Mittwoch) starten
  • Alle anderen können täglich einsteigen.
  • Mindestteilnehmerzahl pro Gruppe: 3 Personen
  • Ticketkauf: Einfach ein Ticket für die gewünschten Tage vor Kursbeginn in einem unserer Büros lösen oder online.
  • Mindestalter 10 Jahre
  • Handgelenksschützer und Helm sind bis 14 Jahre Pflicht! Ausrüstung kann in den Sportgeschäften geliehen bzw. gekauft werden.

KURSZEITEN beim Snowboardkurs in Obergurgl: täglich von 10:00 - 12:00 und 13:30 - 15:30 Uhr (Halbtageskurse sind im Gruppenunterricht nicht möglich - nur Privat!)

PREISE
1 Tag € 83,-
2 Tage € 151,-
3 Tage € 199,-
Verlängerungstag
ab 2 Tagen € 55,-
Mittagstisch
1 Bon € 18,-

TREFFPUNKT: 09:45 bzw. 13:25 Uhr am Sammelplatz JENEWEIN vor dem Hotel Jenewein/neben der Hohe Mut Bahn Talstation

EINTEILUNGSSTUFEN: Je nach Können teilen wir Sie einer Könnerstufe zu für den optimalen Lernerfolg.

ZUSATZINFORMATION PREISE: Alle Preise gelten pro Person. Kurskarten können nur an aufeinander folgenden Tagen verwendet werden. Kursverlängerung ist nur im Anschluss an einen besuchten Kurs und gegen Vorlage der Kurskarte möglich. Die diversen Karten sind nicht übertragbar. Die Skischule Obergurgl lehnt jede Haftung für Unfälle, die sich während, vor oder nach dem Snowboardunterricht ereignen, ab. Für Unfall- und Haftpflichtversicherung sind die Teilnehmer selbst verantwortlich. Kartenrückerstattung wegen Verletzung oder Krankheit nur mit ärztlicher Bestätigung des ortsansässigen Arztes und nur der Differenzbetrag. Kursausfälle wegen witterungsbedingter Einflüsse (höhere Gewalt) werden nicht ersetzt. Verkleinert sich eine Gruppe auf 2 Teilnehmer, behält sich die Skischule das Recht vor, diese zusammenzulegen oder die Unterrichtsstundenanzahl zu verkürzen. Die Kurskarte ist bei einer Verlängerung des Skikurses im Büro vorzuweisen.

Haben Sie noch fragen? Kontaktieren Sie uns doch einfach per Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Buchen & Anfragen

Privatlehrer Anfrage


Online Buchen

Social Media

Privatlehrer Anfrage Gruppenkurse buchen Besuchen Sie dasAlpincenter Obergurgl Lage Kontakt